Kunststoffdrehteile zu fairen Preisen

Jetzt Anbieter und Angebote für Ihren Fertigungsauftrag schnell und kostenlos vergleichen.
So erhalten Sie hochwertige Kunststoffdrehteile zu absolut fairen Preisen.

Anfrage für Drehteile online stellen
1 Auftragdetails
2 Kontaktdaten
3 Datei-Upload

Preise für Ihre Kunststoffdrehteile vergleichen

Der Drehteile Marktplatz bietet Technischen Einkäufern eine komfortable Onlinekalkulation für die Lohnfertigung von Kunststoffdrehteilen. Hier können mit einem Klick geprüfte Anbieter und Angebote kostenlos und ohne Verpflichtung verglichen werden. Unser Service beruht nicht auf Provisionsbasis. So erhalten Sie einen neutralen Preisspiegel passend für Ihren Bedarf und nach Ihren Vorstellungen.

In 3. Klicks zum fertigen Bauteil

  • Online-Anfrage stellen zum Lohndrehen stellen

    1. Anfrage stellen.

  • Angebote für die Lohnfertigung von Drehteilen einholen

    2. Angebote einholen.

  • Passenden Hersteller auswählen

    3. Anbieter auswählen.

Was sind Kunststoffdrehteile?

Antwort: Bauteile mit sehr guten Materialeigenschaften. Kunststoffe sind aufgrund der hervorragenden Materialeigenschaften vom unerwünschten Ersatzmaterial zu einem der wichtigsten Konstruktionswerkstoffe geworden. Diese vielseitig einsetzbaren Bauteile verfügen über eine hohe chemische und mechanische Belastbarkeit, gute Gleiteigenschaften und geringen Dichte. Diese technischen Eigenschaften können durch Beimischung verschiedener Additive in Härte, Bruchfestigkeit, Temperaturbeständigkeit oder Elastizität nochmals optimiert werden, weshalb Kunststoffdrehteile zu wichtigen Funktionselementen für viele Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen geworden sind. Typische Beispiele für Drehteile aus Kunststoff sind Schrauben, Abstandhalter, Rollen, Gleitelemente und viele weitere.

Wie erfolgt die Fertigung?

Antwort: Die Fertigung von Kunststoffdrehteilen erfolgt mittels Automatendrehen oder CNC-Drehen, wobei je nach Anforderung das passende Verfahren gewählt wird. Für den Bearbeitungsprozess sind handelsübliche Drehwerkzeuge mit scharfen und ungebrauchten Schneidkanten bestens geeignet. Die Schnittgeschwindigkeit sollte dabei zwischen 60 bis 100 m/min liegen und ein Vorschub zwischen 0,1 und 0,8 mm pro Span mit einem großen Schneidradius gewählt werden. So wird das Spanvolumen und die Wärmeentwicklung an der Oberfläche des Werkstückes reduziert. Auch ist eine schnelle Spanabfuhr notwendig, da die abgetrennten Späne Verbrennungen auf der Werkstückoberfläche verursachen können. Kühlschmiermittel kommen beim dabei selten zum Einsatz, da die Fertigung von Kunststoffdrehteilen häufig mit kleinen Schnittgeschwindigkeiten erfolgt.

Zerspanbare Kunststoffe

Kunststoffdrehteile finden in der allgemeinen Industrie vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und können in fast allen Formen und Dimensionen gefertigt werden. Aufgrund der Materialeigenschaften kommen diese Werkstücke da zum Einsatz, wo metallische Bauteile ungeeignet sind. Gerade die geringe el. Leitfähigkeit und Anfälligkeit gegen Laugen sowie Säuren ermöglichen ein breites Anwendungsfeld.

Auf einen Blick

  • PE (Polyethylen)
  • PVC (Polyvinylchlorid)
  • POM (Polyoxymethylen)
  • PP (Polypropylen)
  • PTFE (Polytetrafluorethylen)
  • Und viele weitere

Die passende Kunststoffdreherei im Blick

Hier haben Sie mit einem Klick die passende Kunststoffdreherei für Ihren Bedarf im Blick. Schauen Sie unserer Verzeichnis und informieren Sie sich über die umfangreichen Fertigungsmöglichkeiten unserer Lieferanten.

Teilespektrum

  • Muster und Einzelteile
  • Klein-, Mittel- und Großserien
  • Prototypenfertigung
  • Kurz- und Langdrehteile
  • Präzisionsteile
  • Drehteile in Baugruppen

Materialien

Zertifizierung und Qualität:

  • Modernste CNC-Messtechnik
  • Erstellung von Protokollen
  • Eigene Messräume
  • SPC-Dokumentationen
  • DIN EN ISO 9001:2008
  • Entstehen für mich als Einkäufer Kosten? Nein! Alle Anwendungen und Serviceangebote sind für Einkäufer kostenfrei, ohne Verpflichtung und ohne aufwendigen Registrierungsprozess.

  • Welche Daten werden für die Angebotserstellung benötigt? Geben Sie im Anfrageformular Ihre Kontaktdaten und Auftragsdetails an. Das Hochladen von Zeichnungen dagegen ist optional.

  • Wie lange dauert es, bis ich ein Angebot bekomme? In der Regel erhalten Sie Ihre Angebote innerhalb von 1 – 3 Werktagen von unseren Lieferanten zugesendet.

  • An welche Lieferanten werden meine Daten versendet? Der Schutz Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle und werden nur an die auf dem Drehteile Marktplatz veröffentlichten Hersteller gesendet.

  • Welche Werkstoffe können zerspant werden? Inklusive Sonderwerkstoffe zerspanen unsere Lieferanten alle Werkstoffgruppen.

  • Kann ich alle Stückzahlen fertigen lassen? Unsere Hersteller fertigen Drehteile in allen Losgrößen und für alle Anwendungen passend nach Ihren Vorgaben.

Alles über Kunststoffdrehteile

Was sind Kunststoffdrehteile?

Antwort: Bauteile mit sehr guten Materialeigenschaften. Kunststoffe sind aufgrund der hervorragenden Materialeigenschaften vom unerwünschten Ersatzmaterial zu einem der wichtigsten Konstruktionswerkstoffe geworden. Diese vielseitig einsetzbaren Bauteile verfügen über eine hohe chemische und mechanische Belastbarkeit, gute Gleiteigenschaften und geringen Dichte. Diese technischen Eigenschaften können durch Beimischung verschiedener Additive in Härte, Bruchfestigkeit, Temperaturbeständigkeit oder Elastizität nochmals optimiert werden, weshalb Kunststoffdrehteile zu wichtigen Funktionselementen für viele Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen geworden sind. Typische Beispiele für Drehteile aus Kunststoff sind Schrauben, Abstandhalter, Rollen, Gleitelemente und viele weitere.

Wie erfolgt die Fertigung?

Antwort: Die Fertigung von Kunststoffdrehteilen erfolgt mittels Automatendrehen oder CNC-Drehen, wobei je nach Anforderung das passende Verfahren gewählt wird. Für den Bearbeitungsprozess sind handelsübliche Drehwerkzeuge mit scharfen und ungebrauchten Schneidkanten bestens geeignet. Die Schnittgeschwindigkeit sollte dabei zwischen 60 bis 100 m/min liegen und ein Vorschub zwischen 0,1 und 0,8 mm pro Span mit einem großen Schneidradius gewählt werden. So wird das Spanvolumen und die Wärmeentwicklung an der Oberfläche des Werkstückes reduziert. Auch ist eine schnelle Spanabfuhr notwendig, da die abgetrennten Späne Verbrennungen auf der Werkstückoberfläche verursachen können. Kühlschmiermittel kommen beim dabei selten zum Einsatz, da die Fertigung von Kunststoffdrehteilen häufig mit kleinen Schnittgeschwindigkeiten erfolgt.

Zerspanbare Kunststoffe

Kunststoffdrehteile finden in der allgemeinen Industrie vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und können in fast allen Formen und Dimensionen gefertigt werden. Aufgrund der Materialeigenschaften kommen diese Werkstücke da zum Einsatz, wo metallische Bauteile ungeeignet sind. Gerade die geringe el. Leitfähigkeit und Anfälligkeit gegen Laugen sowie Säuren ermöglichen ein breites Anwendungsfeld.

Auf einen Blick

  • PE (Polyethylen)
  • PVC (Polyvinylchlorid)
  • POM (Polyoxymethylen)
  • PP (Polypropylen)
  • PTFE (Polytetrafluorethylen)
  • Und viele weitere
Unsere Hersteller

Die passende Kunststoffdreherei im Blick

Hier haben Sie mit einem Klick die passende Kunststoffdreherei für Ihren Bedarf im Blick. Schauen Sie unserer Verzeichnis und informieren Sie sich über die umfangreichen Fertigungsmöglichkeiten unserer Lieferanten.

Fertigungsspektrum

Teilespektrum

  • Muster und Einzelteile
  • Klein-, Mittel- und Großserien
  • Prototypenfertigung
  • Kurz- und Langdrehteile
  • Präzisionsteile
  • Drehteile in Baugruppen

Materialien

Zertifizierung und Qualität:

  • Modernste CNC-Messtechnik
  • Erstellung von Protokollen
  • Eigene Messräume
  • SPC-Dokumentationen
  • DIN EN ISO 9001:2008
Fragen zu unserem Service
  • Entstehen für mich als Einkäufer Kosten? Nein! Alle Anwendungen und Serviceangebote sind für Einkäufer kostenfrei, ohne Verpflichtung und ohne aufwendigen Registrierungsprozess.

  • Welche Daten werden für die Angebotserstellung benötigt? Geben Sie im Anfrageformular Ihre Kontaktdaten und Auftragsdetails an. Das Hochladen von Zeichnungen dagegen ist optional.

  • Wie lange dauert es, bis ich ein Angebot bekomme? In der Regel erhalten Sie Ihre Angebote innerhalb von 1 – 3 Werktagen von unseren Lieferanten zugesendet.

  • An welche Lieferanten werden meine Daten versendet? Der Schutz Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle und werden nur an die auf dem Drehteile Marktplatz veröffentlichten Hersteller gesendet.

  • Welche Werkstoffe können zerspant werden? Inklusive Sonderwerkstoffe zerspanen unsere Lieferanten alle Werkstoffgruppen.

  • Kann ich alle Stückzahlen fertigen lassen? Unsere Hersteller fertigen Drehteile in allen Losgrößen und für alle Anwendungen passend nach Ihren Vorgaben.

Vermittlungsservice für die Lohnfertigung von Drehteilen

Finden Sie die passenden Angebote für Ihre Drehteile auf unserem Marktplatz!