1. Startseite
  2. Fertigungsbeispiele
  3. Edelstahldrehteile

Geprüfte Hersteller für Ihre Edelstahldrehteile finden

Vergleichen Sie Angebote von geprüften Fachbetrieben und finden Sie den passenden Hersteller für Ihre Edelstahldrehteile.

* Schnell. Sicher. Gebührenfrei.

Drehteile mit Qualität Made in Germany fertigen lassen

Edelstahldrehteile

Auftragsfertigung nach Maß

Auf unserem B2B-Marktplatz erhalten Sie ganze Leistungsspektrum einer modernen Auftragsfertigung für Edelstahldrehteile.

Technische High-Lights

  • Alle spanbaren Edelstahllegierungen
  • CNC-Drehen, Kurz- und Langdrehteile, Präzisionsteile
  • ISO 9001 für höchste Genauigkeiten für alle Form- und Lagetoleranzen

Auftragsfertigung von Drehteilen

Sofortangebote für Edelstahldrehteile

Mit einem 1. Klick online einholen
  • CNC-Drehteile

Modernste CNC-Technologie für einfache und komplexe Drehteile.

CNC-Edelstahldrehteile mit langer und kurzer Ausführung

  • Präzisionsteile

Präzisionsfertigung mit zertifizierter Qualität in allen Arbeitsschritten.

Edelstahldrehteile mit Qualität nach ISO 9001

Langdrehteile aus Edelstahl

  • Langdrehteile

Drehteile aus Edelstahl mit verschiedenen Längen und Durchmessern.

Einbaufertige CNC-Drehteile aus Edelstahl mit polierten Oberflächen

  • Komplettfertigung

Drehen, Bohren und Oberflächen-Finish für einbaufertige Edelstahldrehteile.

24

Hersteller

24. deutsche Qualitätshersteller

1

Angebotszeit

Ø Angebotszeit von nur 1. Werktag

5

Angebote

Ø 5 Angebote pro Fertigungsanfrage

100%

Auftragsservice

100% Transparenz in der Beschaffung

Fertigungsinformationen für Edelstahldrehteile

Spezialisierte Hersteller für Edelstahldrehteile
Im Gegensatz zu weichen Materialien sind für eine fachgerechte Zerspanung von Edelstahl besondere Kompetenzen nötig, weshalb unsere Hersteller auf die Drehbearbeitung von Edelstahllegierungen spezialisiert sind und kundenspezifische Drehteile als Prototypen oder Serien fertigen. Senden Sie uns die Daten für Ihren Fertigungsauftrag und profitieren Sie von edlen Komponenten, welche exakt Ihren Vorgaben entsprechen.
Modernste CNC-Technik zum Edelstahldrehen
Für die Lohnfertigung Ihrer Edelstahldrehteile stehen Ihnen die Maschinenparks geprüfter Hersteller zur Verfügung, welche durch modernste CNC-Technologie optimal aufeinander abgestimmte Arbeitsschritte im Drehen ermöglichen. Dabei werden alle Einflussgrößen stetig überprüft und ein umfangreiches Qualitätsmanagement gewährleistet dabei eine qualitäts- und termingerechte Auftragsfertigung mit schnellen Lieferzeiten.

Drehteile aus Edelstahllegierungen

Edelstahl ist das am meisten verwendete Material in der Fertigungsindustrie und kann durch die Zugabe von Legierungselementen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche optimiert werden. Zur Herstellung von Drehteilen aus Edelstahl werden dabei oft die Sorten 1.4301, 1.4305, 1.4021, 1.4306, 1.4401 oder 1.4462 verwendet, welche unsere Hersteller als Rundmaterialien in verschiedenen Abmessungen vorrätig haben.

Edelstahldrehteile für jeden Anwendungsbereich

Aufgrund ihrer hervorragenden Materialeigenschaften finden Edelstahldrehteile zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für Komponenten, die über eine besonders hohe Langlebigkeit, Korrosionsbeständigkeit und makellose Optik verfügen sollten. Typische Beispiele sind Armaturen für den Sanitärbereich, Ventile für die Hydraulik, Präzisionskomponenten für die Luft- und Raumfahrt oder Schrauben für die Verbindungstechnik.

Oft gestellte Fragen über Edelstahldrehteile

Was sind Edelstahldrehteile?

Edelstahldrehteile sind rotationssymmetrische Funktionskomponenten, die mit dem Fertigungsverfahren Drehen auf konventionellen Drehbänken oder CNC-gesteuerten Drehmaschinen aus unterschiedlichen Edelstahlsorten hergestellt werden.

Edelstahldrehteile sind gut schweißbar, verschleißfest, leitfähig und verfügen aufgrund ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit auch gegenüber oxidierenden Medien über eine optimalen Oberflächenschutz.

Edelstahl ist ein wichtiger Konstruktionswerkstoff, welcher durch Legieren für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche optimiert werden kann. Elemente wie Schwefel oder Blei verbessern dabei zwar die Zerspanbarkeit, doch wird durch die Hinzugabe dieser Elemente der Reinheitsgehalt und die Korrosionsbeständigkeit negativ beeinflusst. Gut spanbare Edelstahllegierungen sind WNr. 1.4003 (X2CrNi12), WNr. 1.4021 (X20Cr13), AISI 420, WNr. 1.4306 (X2CrNi19-11), AISI 304L, WNr. 1.4462 (X2CrNiMoN22-5-3) oder WNr. 1.4462 (X2CrNiMoN22-5-3).

Typische Beispiele Anwendungen für Edelstahldrehteile sind Griffe für die Möbelindustrie, Ventile und Flansche für die Hydraulik, Armaturen für den Sanitärbereich, Schrauben und Muttern für die Verbindungstechnik, Tuningteile für den Rennsport oder Präzisionskomponenten für medizinische Produkte.

Beim Drehen von Edelstahl ist ein kleiner Einstellwinkel und der Einsatz geeigneter Kühlschmiermittel zu empfehlen, weshalb eine Drehbearbeitung ohne Gratbildung und mit einer optimalen Oberflächenqualität möglich ist. Auch sollte die Bearbeitung nur mit Werkzeugen erfolgen, welche aufgrund der hohen mechanischen Stabilität einiger Edelstahlsorten über eine ausgezeichnete Schnittkantenstabilität verfügen.

Fertigungsinformationen zu weiteren Drehverfahren

Teilespektrum

Materialien

Zertifizierung und Qualität

  • DIN EN ISO 9001:2015
  • Modernste CNC-Messtechnik
  • Erstellung von Protokollen
  • Eigene Messräume
  • SPC-Dokumentationen
  • Umstempelbescheinigung