Drehteile in der Blechbearbeitung

Um Kunden in der Blechbearbeitung eine Komplettfertigung bieten zu können haben viele Blechbearbeitungsbetriebe ihr Fertigungsspektrum mit der CNC-Zerspanung erweitert, da Dreh- und Frästeile in vielen Blechbaugruppen als wichtige Funktionselemente zum Einsatz kommen. Gerade bolzenförmige Drehteile finden dabei als Gewindebolzen, Stifte, Buchsen, Haken oder Ösen an Gehäusen oder Karosseriebleche zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten....

Schwerzerspanen mit Maschinen von Citizen

Schwerzerspanen – Anlagen von Citizen rundum überzeugend Wenn es um schwer zerspanbare Materialien geht, dann sind die Maschinen aus der Serie Miyano von Citizen ganz vorne. Diese Anlagen arbeiten präzise und zuverlässig, sind robust gebaut und ergonomisch. Summa summarum – ein gelungenes Konzept vom anerkannten Marktführer. Lasst uns einen genaueren...

Mehrspindlige Drehbearbeitungszentren

Mehrspindlige Drehmaschinen – effektiv, aber… Immer häufiger werden bei der Fertigung von Drehteilen statt der herkömmlichen Anlagen die modernen, mehrspindligen Dreh-Bearbeitungszentren eingesetzt. Diese Maschinen überzeugen mit dem klaren Vorteil: Sie erhöhen die Produktivität und zwar ohne gleichzeitig die Investitions- und laufenden Betriebskosten zu steigern. Der Vorteil liegt auf der Hand...

Zerspanen von Titan

Drehen und Fräsen von Titanlegierungen Titan gehört zu den anspruchsvollen Werkstoffen und stellt besonders hohe Anforderungen an das Fräs- und Drehwerkzeug. Was macht Titan so besonders und was ist beim Zerspanen von diesem Metall zu beachten? Warum ist Titan schwer zerspanbar? Wer Schwerdrehteile zerspanen möchte, soll folgende Eigenarten von Titan...

Tipps mit dem Umgang einer Drehmaschine

Richtiger Umgang mit der Drehmaschine – 10 Tipps Moderne CNC-Drehautomaten halten Einzug in die Werkhallen. Doch nicht jede Dreherei braucht eine teure computergesteuerte Drehmaschine. Wenn Sie an einer altbewährten Drehbank zu arbeiten haben, dann lohnt es sich diese Tipps zu beherzigen. 1. Sicherheit geht vor Während eine CNC-Maschine sich nicht...

Die Geschichte der Drehmaschine

Drechseln und Drehen – Seit vier Jahrtausenden bekannt Heute können Drehmaschinen und komplexe Dreh-Anlagen Werkstoffe zerspanen und kleinste Bauteile erfolgreich bearbeiten. Jede fünfte Werkzeugmaschine, die in Deutschland hergestellt wird, ist für die Drehbearbeitung ausgelegt. Drehen ist nicht nur eine der meist verbreiteten Technologien, sondern auch eine der ältesten, denn die...