Mit Drehwerkzeugen von Paul Horn erfolgreich Titan bearbeiten

Zerspanungswerkzeuge von der Paul Horn GmbHTitan gehört zu den besonders anspruchsvollen Metallen hinsichtlich der Drehbearbeitung. Dieses Metall ist zum einen hart wie Stahl und zum anderen besitzt es eine extrem geringe Wärmeleitfähigkeit. Ein hoher Werkzeugverschleiß ist die Folge. Die Paul Horn GmbH entwickelt seit einigen Jahren moderne Werkzeuge, die mit hoher Prozesssicherheit und langen Standzeiten bei der Zerspanung von Titan überzeugen.

Titan – Hohe Anforderungen an das Werkzeug

Titan kommt in der Natur ausschließlich als Oxid vor und wird v.a. aus Rutenit (TiO2) oder Ilmenit (FeTiO3) unter dem Einfluss von Hitze durch die Zugabe von Chlor, Kohle und – am Ende des Vorgangs – von Magnesium gebildet. Nachdem der sogenannte Titanschwamm umgeschmolzen wird, entsteht ein Metall, dessen Härte mit Stahl vergleichbar ist. Dabei ist Titan doppelt so leicht wie der Stahl. Die Härte von Titan und seine geringe Wärmeleitfähigkeit machen die Drehberarbeitung von diesem Material wegen dem hohen thermischen und abrasiven Werkzeugverschleiß besonders schwer. Ein weiteres Problem stellen die Mikroschwingungen dar, welche beim Drehen von Titan entstehen.

Paul Horn – Suche nach der optimalen Schneidegeometrie

Nach Schätzung der Ingenieure der Paul Horn GmbH bewirken negative Schneiden eine bessere Wärmeableitung, als positive Schneiden. Die Aufgabe besteht darin, Werkzeuge zu entwickeln, welche eine optimale Präzision beim Zerspanen von Titan erreichen und lange Standzeiten aufweisen. Paul Horn-Werkzeug für Titan-Bearbeitung wird aus Hartmetallen (z.B. TA 45) mit zusätzlicher Beschichtung (mit TiAIN oder PVD) hergestellt. Für schnelle Bearbeitung und Entfernen von großen Materialvolumen werden Hochvorschubfräser mit dem hauseigenen System DAH verwendet. Schruppen von feinen Konturen erfolgt mit dem Kugelfräser vom Typ DM, für Schlichten bietet Firma Horn ebenfalls passendes Werkzeug an.

Fazit

Das speziell für Titanbearbeitung entwickelte Werkzeug von Paul Horn GmbH garantiert minimalen Verschleiß mit gleichzeitig beeindruckender Genauigkeit. Das Unternehmen legt hohen Wert auf die Qualität der Bearbeitung, ohne auch den Faktor Zeit aus dem Blick zu verlieren.

Menü