Maßgeschneidertes Konzept für jedes Zerspanverfahren

Bei einem Zerspanverfahren hängt das Ergebnis nicht nur von der Präzision und Leistungsfähigkeit der Maschine, sondern auch von weiteren Faktoren ab, unter denen die Qualität der Schmierstoffe eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt. Firma Georg Oest Mineralölwerk GmbH & Co. KG liefert maßgeschneiderte Öle und Schmierstoffe und sichert somit ihren Partnern klare Wettbewerbsvorteile bei der industriellen Fertigung von Drehteilen.

Synergie-Effekte dank der Kooperation

Einer der zahlreichen Geschäftspartner von Georg Oest Mineralölwerk ist Dressler Metallverarbeitung GmbH, ein Unternehmen, das Bauteile in unterschiedlichen Zerspanverfahren herstellt. Neben Fräsen und der Fertigung von CNC-Drehteilen gehören auch Sägen, sowie Schleifen und Verzahnen zum breiten Spektrum seiner Leistungen. Firma Dressler kooperiert seit Langem mit dem Oest Mineralölwerk und ist v.a. von den Synergie-Effekten begeistert, die diese Zusammenarbeit bringt. Schmierstoffe von Oest sorgen für längere Werkzeugstandzeiten, d.h. sie drücken die Stückkosten nach unten, die Qualität bleibt dabei einwandfrei. Weiterhin können die Schmierstoffe der Firma Oest sehr sparsam dosiert werden, ohne die Maschinen zu gefährden.

Maßgeschneiderte Öle und Schmierstoffe

Für jedes Trennverfahren hält das innovative Unternehmen einzigartige Lösungen bereit. Das Team von Oest Mineralölwerk entwickelte Schmierstoffe, deren relativ niedrige Viskosität für optimale Ablaufeigenschaft der Öle sorgt. Spezielle Additive lassen ein breites Spektrum an Schmierstoffen entstehen. Speziell für CNC-Fertigung wurden wassermischbare Kühlschmierstoff-Konzentrate entwickelt. Für Schleifen bietet das Mineralölwerk innovative halbsynthetische Emulsionen mit niedrigem Ölanteil an. Außerdem hat das Unternehmen ein fundiertes Know-how bei der Entwicklung von Schmierstoffen für extreme Bedingungen gesammelt, wie z.B. für besonders weiches oder hartes Wasser und Fertigungsverfahren mit Hochdruck (über 80 bar). Schmierstoffe für die Verarbeitung von unterschiedlichen Materialien wie z.B. Hartmetalle oder Aluminium-Legierungen gehören ebenfalls zur Produktpalette von Georg Oest Mineralölwerk.

Umwelt- und Benutzerfreundlichkeit als Leitprinzip

Oest Mineralölwerk ist bemüht um die maximale Umweltverträglichkeit seiner Produkte. Genau so wichtig ist es für das Unternehmen Schmierstoffe zu entwickeln, die sich in Gebrauch so angenehm wie nur möglich zeigen. Dazu gehören in der ersten Linie Schmierstoffe, die kaum Hautreizungen verursachen. Ein weiteres relevantes Merkmal ist der neutrale Geruch der Mineralöle von Georg Oest. Hochwertige Schmierstoffe von Oest Mineralölwerk erhöhen die Maschinenleistung, sorgen für lange Standzeiten, tadellose Qualität und niedrige Kosten bei jedem Zerspanverfahren.

Menü