Die Kurzdrehmaschine TNK42 ermöglicht eine wirtschaftliche Fertigung

logo-traubDie TRAUB Drehmaschinen GmbH & Co. KG erweitert ihr Sortiment an Kurzdrehautomaten der Baureihe TNL18 und TNL32 durch eine Kurzdrehmaschine mit einem größeren Durchmesser. Durch diese Erweiterung wird das Sortiment gerade im Bereich der Kurzdrehsysteme nochmals erweitert und komplettiert. Dabei glänzt die neue TNK42 sowohl durch ihren geringen Platzbedarf mit knapp 5.5 m2 und ihrer hohen Funktionalität sowie Produktivität bei der Fertigung von Kurzdrehteilen.

Klein und produktiv – die TNK42

Der kompakte Aufbau der TNK42 ermöglicht eine Aufstellung auch in kleineren Bereichen von Werks- und Arbeitshallen und bietet mit bis zu drei simultan nebeneinander arbeitenden Werkzeugträgern höchste Präzision und Geschwindigkeit. Die Hauptspindel mit einem Stangendurchlass von 42 mm und die einschwenkbare Gegenspindel für die Rückseitenbearbeitung sorgen für eine besonders hohe und effektive Leistungsfähigkeit.

Effektives Arbeiten dank umfangreicher Werkzeugaufnahmesysteme

Die TNK42 besticht neben den oben erwähnten Vorteilen auch mit ihrem gelungenen und äußerst praktikablen Werkzeugaufnahmesystem, welches durch das Kompaktschaftsystem der TNL32 bereits bekannt ist. Durch den Durchmesser von 45 mm garantiert dieses System eine stabile und vor allem präzise Aufnahme der Werkzeughalter im Werkzeugrevolver. Durch die tiefe Verankerung der Werkzeughalter wird darüber hinaus der Hebelweg verringert, wodurch sich höhere Präzisionsgrade gewähren lassen.

Hohe Fertigungspräzision mit durchdachtem Kühlkonzept

Trotz der geringen Größe ist den Ingenieuren von Traub mit der TNK42 ein Meisterstück an Kältetechnik gelungen. Der symmetrische Aufbau der Drehmaschine und die Anordnung des Arbeitsraumes in Verbund mit der aktiv gekühlten Hauptspindel sorgen für eine hohe Temperaturstabilität im Inneren der Maschine. Eine integrierte Wasserschnittstelle ermöglicht es dabei, das vom Kühlsystem erwärmte Wasser auf verschiedene Arten abzuführen und abzukühlen. So kann es entweder direkt an ein lokales Kühlaggregat geleitet, oder an ein Zentralaggregat weitergeleitet werden. So ist es möglich die geringen Ausmaße der neu entwickelten Kurzdrehmaschine zu nutzen und nicht den Lärm sowie die Wärme eines solchen Kühlaggregates direkt neben der Maschine ertragen zu müssen.

Fazit

Die Kurzdrehmaschine TNK42 besticht durch ihren geringen Platzbedarf und hohe Leistungsfähigkeit. Zum Einsatz kommt diese multifunktionale Drehmaschine in den unterschiedlichsten Branchen der allgemeinen Industrie und ermöglicht eine wirtschaftliche Fertigung von Präzisionsdrehteilen für höchste Qualitätsansprüche.

Menü