KMP Zerspanungstechnik GmbH

Präzisionsdrehteile mit Qualität „Made in Germany“
Firmenlogo der KMP Zerspanungstechnik GmbH

Diesen Hersteller mit anderen vergleichen oder über weitere Fachbetriebe informieren.

  • KMP Zerspanungstechnik GmbH
    Ottostrasse 15b
    D-41836 Hückelhoven-Baal

  • Tel.: +49 2433 / 95 22 04 0
    Mobil +49 0151 124 777 13
    Mail: info(at)kmp-zerspanungstechnik.de

Die KMP Zerspanungstechnik ist ein innovativer Fachbetrieb für die Herstellung hochwertiger Drehteile zu absolut fairen Preisen. Dabei sichern effektive Fertigungslösungen und eine konstant hohe Leistungsfähigkeit dem Unternehmen einen treuen Kundenstamm. So werden Prototypen und Serienteile aus allen zerspanbaren Werkstoffen mit fachlichem Know-How auf modernsten Fertigungsanlagen ganz nach den individuellen Anforderungen von Kunden gefertigt. Ein internes Qualitätsmanagement garantiert dabei maximale Präzision in allen Arbeitsschritten, welche auf Wunsch auch dokumentiert und Kunden zur Verfügung gestellt werden können. Deshalb stellen Sie Ihre Anfrage und überzeugen Sie sich von Produkten, welche den höchsten Ansprüchen an Qualität, Optik und Funktionalität entsprechen!

Ihr Ansprechpartner im Unternehmen

  • Herr Matthias Mertens
    Tel.: +49 2433 / 95 22 04 0
    Mail: info(at)kmp-zerspanungstechnik.de

Zertifizierung und Qualität

  • QUB-Zertifikat
    Erstellung von Protokollen
    Modernste Messtechnik

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Drehverfahren

Hartdrehen
Dreh-Fräsbearbeitung

Lohndrehen
Konventionell

Teilespektrum

Muster und Einzelteile
Prototypenfertigung

Klein- und Mittelserien
Kurzdrehteile

Präzisionsteile
Einbaufertige Teile

Materialien

Stähle und Werkzeugstahl
Aluminium, Messing, Kupfer

Hastelloy und Inox
Graphit- und Gusswerkstoffe

Weitere Bearbeitungen

Fertigungstechnische Beratung
CAD/CAM-Konstruktion
Mech. Nachbearbeitung

CNC-Fräsen
5-Achsen-Fräsen
Baugruppenfertigung

Prototypenbau
Komplettfertigung
Oberflächenveredelung

Maschinen für die Drehbearbeitung:

  • MD7iT-4A
  • CTX 600
  • LT15MY
  • Weisser Hektor
  • LB15M/4
  • Weisser Junior

Verfahrbereiche:

  • Ø 30 mm bis 320 mm, Drehlänge max. 800 mm
  • Ø 30 mm bis 320 mm, Drehlänge max. 1000 mm
  • Ø 30 mm bis 200 mm, Drehlänge 200 • Y ± 50
  • Ø bis 320 mm, Drehlänge max. 2000 mm
  • Ø bis 200 mm, Drehlänge max. 1000 mm
  • Ø bis 250 mm, Drehlänge max. 1000 mm
Kontakt

Ihr Ansprechpartner im Unternehmen

  • Herr Matthias Mertens
    Tel.: +49 2433 / 95 22 04 0
    Mail: info(at)kmp-zerspanungstechnik.de

Zertifizierung und Qualität

  • QUB-Zertifikat
    Erstellung von Protokollen
    Modernste Messtechnik

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Fertigungsspektrum

Drehverfahren

Hartdrehen
Dreh-Fräsbearbeitung

Lohndrehen
Konventionell

Teilespektrum

Muster und Einzelteile
Prototypenfertigung

Klein- und Mittelserien
Kurzdrehteile

Präzisionsteile
Einbaufertige Teile

Materialien

Stähle und Werkzeugstahl
Aluminium, Messing, Kupfer

Hastelloy und Inox
Graphit- und Gusswerkstoffe

Weitere Bearbeitungen

Fertigungstechnische Beratung
CAD/CAM-Konstruktion
Mech. Nachbearbeitung

CNC-Fräsen
5-Achsen-Fräsen
Baugruppenfertigung

Prototypenbau
Komplettfertigung
Oberflächenveredelung

Technische Daten

Maschinen für die Drehbearbeitung:

  • MD7iT-4A
  • CTX 600
  • LT15MY
  • Weisser Hektor
  • LB15M/4
  • Weisser Junior

Verfahrbereiche:

  • Ø 30 mm bis 320 mm, Drehlänge max. 800 mm
  • Ø 30 mm bis 320 mm, Drehlänge max. 1000 mm
  • Ø 30 mm bis 200 mm, Drehlänge 200 • Y ± 50
  • Ø bis 320 mm, Drehlänge max. 2000 mm
  • Ø bis 200 mm, Drehlänge max. 1000 mm
  • Ø bis 250 mm, Drehlänge max. 1000 mm
Fertigungsbeispiele
Menü