Der EyeSens TPI Vision Sensor für eine optimale Prüfung von gedrehten Bauteilen

logo-evt-gmbhDie EVT Eye Vision Technology GmbH ist anerkannter Hersteller von Standartsoftware für Bildverarbeitungssysteme und hat mit dem Vision Sensor EyeSens TPI einen Sensor entwickelt, welcher eine sichere Qualitätskontrolle von Drehteilen gewährleistet. In vielen Bereichen der heutigen Industrie sind gedrehteile Bauteile ein fester Bestandteil des Produktionsprozesses und müssen hohen Qualitätsanforderungen genügen. Deshalb sollten auch minimale Oberflächenfehler erkannt werden, um den Ansprüchen des Marktes gerecht zu werden.

Feinste Abweichnungen der Profiltiefen werden erkannt

Der neu entwickelte Vision Sensor EyeSens TPI ist ein innoavtives Sensorprüfsystem, welches speziell für die Drehbearbeitung entwickelt wurde. Damit lassen sich auch minimale Oberflächenungenauigkeiten im Mikrobereich feststellen. Beim Prüfprozess wird die Werkstückoberfläche auf feinste Risse oder Kratzer untersucht, aber auch auch Vermessungen von z.B. Gesamtlänge, Winkeln, Bundhöhe oder auch Kopfkreisdurchmesser lassen sich mit dieser innovativen Prüftechnik durchführen. Auch kann in einem gleichzeitig, separat ablaufenden Prüfvorgang ermittelt werden, ob das Innengewinde des Drehteils den Anforderungen entspricht.

Kompaktes Oberflächeninspektionssystem

Das Oberflächenmesssystem Vision Sensor EyeSens TPI verfügt über eine leistungsstarke Software und ist in verschiedenen Ausführungen als CCD und CMOS Variante mit Auflösungen von 640 x 480 bis zu 2448 x 2050 Pixel erhältlich. Zusätzlich ist dieses universell einsetzbare Prüfsystem mit einer Kamera über eine 1 GHz CPU und einem Linux-Betriebssystem ausgerüstet.

Keine aufwändige Software

Für den Einsatz des Vision Sensor EyeSens TPIin der Fertigung müssen Anwender keine aufwendigen Softwareprogramme auf ihrem Rechner installieren, da jeder eine eigene IP-Adresse erhält, welche von jedem Browser aus betätigt werden kann. Auch wird das Einlernen von Prüfteilen graphisch unterstützt. Dies erleichtert  maßgeblich das vorgefertigte Prüfprogramm am Objekt einzulernen.

Optimal für die Prüfkontrolle von Drehteilen

Bei der Entwicklung und Konstruktion dieses neuen Prüfsystems wurden die individuellen Gegebenheiten der industriellen Fertigung von CNC-Drehteilen berücksichtigt, sodass der Vision Sensor EyeSens TPIin besonderst für die Drehteilkontrolle geeignet ist und platzsparend auf einem Touchscreen bedient werden kann.

Menü