Kryogenes Aerosol für eine nahezu trockene Fertigung von Drehteilen

Die Firma Rother Technologie GmbH & Co. KG ist führender Hersteller von Aerosol-Trockenschmiersystemen und entwickelt für Kunden der allgemeinen Fertigungsindustrie maßgeschneiderte Systemlösungen für eine optimale Automatisierung.

Drehteile aus Sonderwerkstoffen nahezu trocken fertigen

logo-rother-technologieMit dem neu entwickelten Trockenschmiersystem AEROSOL MASTER® setzt Rother Technologie neue Maßstäbe bei der Drehbearbeitung von Sonderwerkstoffen. So lassen sich mit einer kryogenen und aerosolbasierten Kühlschmiertechnik auch Drehteile aus schwierigen Materialien schneller und wirtschaftlicher fertigen. Auch wird mit dieser neuartigen Kühlschmiertechnologie namens ATS (Aerosol Trockenschmierung) die Qualität der gefertigten Drehteile gegenüber den bisher am Markt erhältlichen Kühlschmiermittelstrategien deutlich gesteigert. Diese sogenannte ATS-Cryolub-Strategie ist leicht integrierbar und ermöglicht Anwendern der Drehtechnik eine nahezu trockene Bearbeitung der unterschiedlichsten Werkstoffgruppen.

Spezielle Technik für eine schonende Trockenbearbeitung

Die neu entwickelte Kühlschmiertechnik von Rother Technologie beruht auf einer innovativen Verfahrensweise und garantiert Anwendern umfangreiche Vorteile. Dabei wird beim Fertigungsprozess eine kleine Menge Öl mit Luft in feinste aerosole Mikro-Schmierpartikel zerstäubt und über ein geregeltes Druckluftsystem passgenau zur Bearbeitungsfläche geleitet. Somit wird die kühlfähige Öloberfläche vergrößert und optimale Schmiereigenschaften bei der Fertigung von Drehteilen erreicht. Auch bei der Zerspanung von hochwarmfesten Legierungen wird eine Wärmebildung vermieden, da die Aerosolkühlung Cryolub zugeschaltet und die Zerspanungszone auf bis zu -70 °C abgekühlt wird. Dies schont das Drehwerkzeug und verlängert die Standzeiten.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Optimale Schmiereigenschaften
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Leicht integrierbar
  • Hoher Bedienkomfort
  • Umweltschonend
  • Wartungsarm

Fazit

Dieses innovative Kühlschmiermittelsystem ermöglicht eine wirtschaftliche Fertigung von Präzisionsdrehteilen aus den unterschiedlichsten Materialien und vermeidet eine Entsorgung sowie Lagerung der Kühlschmiermittel. So konnte die Rother Technologie GmbH durch eine enge Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern aus den Industriezweigen Schmierstoffe, Maschinenanbindung. Werkzeuge und Absaugung eine effektive Kühlschmiermitteltechnologie entwickeln, welche Anwendern einen starken Wettbewerbsvorteil verschafft.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rother-technologie.eu

Menü